Logo des MGV Kleinheppach

Männergesangverein Kleinheppach 1947 e. V.

 
Zurück  |  Home  |  Feedback  |  Inhalt  |  Suche  |  Impressum & Datenschutz

Ortswappen von Kleinheppach

 

Die Chorleitung

Clara Schuler & Simon Meder

Die beiden jungen Dirigenten bilden ab dem 01.01.2019 das neue Chorleiterduo des MGV Kleinheppach. Sie treten damit die Nachfolge von Mareike Kottmann an, der wir für die vergangenen 2 wundervollen Jahren zu großem Dank verpflichtet sind.

Clara Schuler

Clara Schuler

Auszug aus ihrer Vita:

Clara Schuler wurde 1998 in Stuttgart geboren. Neben einer Violin- und Klavierausbildung an der Stuttgarter Musikschule sang sie in verschiedenen Chören. Nach ihrem Abitur 2015 begann sie an der Musikhochschule Stuttgart Schulmusik und Violine zu studieren. Im Juli 2018 machte sie ihren Abschluss sowie in Chor- als auch in Orchesterleitung bei Herrn Professor Rouger bzw. Professor Wien. Sie leitete bereits verschiedene Chöre, darunter den Grundschulchor der Albert-Schweitzer-Gesamtschule in Schmiden und den Internationalen Chor Fellbach. Derzeit leitet sie den Swing-Chor Plattenhardt.

 

Simon Meder

Simon Meder

Auszug aus seiner Vita:

Simon Meder studiert seit Oktober 2015 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Gymnasiallehramt Musik mit Hauptfach Orgel in der Klasse von Prof. Helmut Deutsch. Gesangsunterricht erhielt er von Prof. Angelika Luz, Prof. Bernhard Jaeger-Böhm und Carmen Mammoser. Als universitäres Zweitfach studiert er seit dem Wintersemester 2016/17 Mathematik an der Universität Stuttgart. Seine dirigentische Grundausbildung schloss er im Sommersemester 2018 nach Studien bei Domkapellmeister Christian Schmid, Prof. Denis Rouger und Prof. Richard Wien ab. Nach dem Abschluss der kirchenmusikalischen C-Ausbildung 2014 hat Simon Meder regelmäßig solistische Auftritte an der Orgel. Außerdem war er bereits als Korrepetitor tätig, u.a. bei der Einstudierung von Bachs Johannes-Passion im Figuralchor Offenburg. Seit Februar 2015 leitet er den Kirchenchor Offenburg-Windschläg, seit Anfang 2016 eine durch das Zusammenwachsen zweier Chöre der Region entstandene Chorgemeinschaft, die insgesamt ca. 50 aktive Sängerinnen und Sänger zählt. Im Herbst 2016 wurde dem Chor in einem feierlichen Festgottesdienst unter seinem Dirigat im Namen des Bundespräsidenten die Zelter-Plakette verliehen, der höchsten staatlichen Auszeichnung für Chöre in Deutschland. In Stuttgart wird er immer wieder als Begleiter und vertretungsweise als Organist und Chorleiter angefragt, wodurch er im Januar 2017 auch mit dem Erwachsenen- und dem Jugendchor Ludwigsburg-Poppenweiler in Kontakt kam, deren Leitung er kurz darauf übernahm und bis Ende 2018 innehatte. Er singt selbst viel in Chören, u.a. im Kammerchor der Musikhochschule Stuttgart unter der Leitung von Prof. Denis Rouger. .

 

Unsere bisherigen Dirigenten

Zeitraum

Chorleitung

ab 2019   

Clara Schuler & Simon Meder

2016  -  2018 Mareike Kottmann
2009  -  2016 Cristina Marques - Fuhrmann

2008  -  2009

Tobias Jost

1967  -  2008

Werner Merz

1965  -  1967 Ernst Kehrer
1964  -  1965 Kmoch
1961  -  1964 Hartmann
 1959  -  1961 Siegfried Ilg

1956  -  1959

Erich Pross

1954  -  1956

Kurt Dobler

1947  -  1954

Ernst Kehrer

-> Seitenanfang

 
Copyright © 2005 - 2019  Männergesangverein Kleinheppach 1947 e.V.