Logo des MGV Kleinheppach

Männergesangverein Kleinheppach 1947 e. V.

 
Zurück  |  Home  |  Feedback  |  Inhalt  |  Suche  |  Impressum

Ortswappen von Kleinheppach

 

Konzertbericht

Heitere Weisen aus sechs Jahrzehnten

Bericht zum Konzert am Samstag, 17. November 2007

Am Samstag fand das große Konzert des Männergesangvereins Kleinheppach in der Mehrzweckhalle in Kleinheppach statt. Als der Chor im Look der Gründerzeit des Vereins auf die Bühne trat war die Halle fast ausverkauft. Im zweiten Teil trat der Partnerverein, der Gesangverein "Frohsinn" Billensbach mit der Dirigentin Tatjana Sujak auf die Bühne und unterhielt die Gäste mit hervorragenden Darbietungen. Danach kam der Männergesangverein in gewohnter Manier, nämlich im Anzug, auf die Bühne. Mit Liedern über die Liebe und den Wein zeigten die Männer was in ihnen steckte. Nach der Pause, in sportlichem Outfit, präsentierten die Herren des MGV Volksweisen aus Tschechien, Amerika und dem Balkan. Unter der Leitung von Werner Merz brachten die Herren des Männergesangvereins Kleinheppach die Halle zum Beben. Erst nach mehreren Zugaben konnten drei der damaligen Gründungsmitglieder auf der Bühne geehrt werden. Nach kurzer Umbauphase konnten die Gäste wieder Platz nehmen und sich bei einem Gläschen Wein und bei einem Vesper über den gelungen Abend austauschen. Das Konzert des MGV war wie erwartet ein großer Erfolg, der durch die vielen helfenden Hände erst zustande kam.

Auszug aus der Waiblinger Kreiszeitung vom 20.11.2007

-> Seitenanfang

 
Copyright © 2005 - 2017  Männergesangverein Kleinheppach 1947 e.V.